Br mediathek filme downloaden

By stancutler,

  Filed under: Uncategorized
  Comments: None

Die BR Mediathek finden Sie im Internet unter www.br.de/mediathek, aber wenn Sie MediathekView benutzen, müssen Sie nicht einmal Ihren Internet-Browser öffnen. Es passiert alles über die Benutzeroberfläche von MediathekView. Installieren Sie die Software und starten Sie das Programm. MediathekView benötigt ein paar Sekunden, um die aktuellen Sendungen in allen unterstützten Mediatheken abzurufen – immerhin sind das 17 Stück (ARD, ZDF, Arte, BR, NDR, 3Sat und viele mehr). Hier finden Sie das Beste aus den Mediatheken der TV-Sender auf einen Blick MediathekView durchsucht die Mediatheken verschiedener, öffentlich-rechtlicher TV-Sender und findet Filme, Reportagen und andere Sendungen. Die Open-Source-Software zeigt über 20000 Sendungen der Mediatheken in einer Liste an. Sie lassen sich auswählen und als Stream ohne Werbung online ansehen oder als Datei herunterladen. Um Videos aus der ZDF Mediathek auch offline genießen zu können, benötigen Sie zwei Programme. MediathekView bietet Ihnen Zugriff auf die Mediatheken von 3Sat, ARD, Arte, BR, DW, HR, KiKA, MDR, NDR, ORF, RBB, SR, SRF, SWR, WDR und vom ZDF. Auch ohne dass Sie Videos herunterladen bietet die Freeware eine gute Übersicht über den verfügbaren Content der Mediatheken. Das Tool benötigt allerdings auch die Installation des erstklassigen VLC Media Player, darum installieren Sie diesen zuerst, beide Programme können Sie auch von der PC-WELT herunterladen.

Will man TV-Sendungen offline sehen, muss man sie herunterladen. Dieses unterstützt MediathekView über die Funktion “Film aufzeichnen” und bietet gegebenenfalls verschiedene Downloads an, die sich in Bildqualität und Downloadgröße der Filme unterschieden. Hat man in den Listen die gewünschten Filme und Sendungen gefunden, spielt MediathekView den jeweiligen Stream ab oder lädt ihn herunter. Für das Abspielen sind externe Media-Player nötig. MediathekView bevorzugt den MPlayer und VLC media player. Über die Wiedergabefunktion in MediathekView wird der Media-Player mit dem Stream des Films direkt gestartet. Sobald MediathekView eingerichtet und gestartet wird, holt es sich zuerst eine aktualisierte Liste des verfügbaren Contents aus den jeweiligen Mediatheken. Nach einer kurzen Wartezeit können Sie loslegen und sich die verschiedenen Sendungen ansehen. Den Inhalt aus der ZDF-Mediathek finden Sie, aufgrund der alphabetischen Anordnung, ganz unten in der Liste. Mit einem Rechtsklick auf die gewünschte Sendung haben Sie nun auch die Option “Film aufzeichnen”. Damit speichern Sie das Video aus der Mediathek dauerhaft auf Ihrem Rechner. MediathekView durchsucht die Mediatheken auf dem Desktop-Computer und listet die Filme sowie Sendungen der öffentlich-rechtlichen TV-Sender wie ARD, ZDF, arte, KiKa, 3sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF und SFR auf.

Dies sind zusammen über 20000, sodass eine Suche das Finden erleichtert. Hierbei stehen Sender, Thema, HD-Qualität, Untertitel und Live-Stream zur Auswahl und Schlagworte lassen sich ergänzen. Tipp: Unser unten stehendes Anleitungs-Video zeigt Ihnen den Umgang mit MediathekView ausführlich. VLC Media Player Download kostenlos Der kostenlose VLC Media Player ist ein echter Allrounder: Er spielt neben den gängigen Formaten auch MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder Video CDs und DVDs ab. Früher war fernsehen nur möglich, wenn man sich direkt zur Sendezeit vor den Fernseher setzte. Heute kann man auch auf dem Computer, Tablet oder Smartphone fernsehen und ist nicht an die Sendezeiten gebunden.

Comments are closed for this post.